Helvar SELV60 rated LED drivers

SELV60

SELV60 – Isolierte Treiber

Die Isolationsbedingungen basieren auf den Anforderungen der Leuchte. Unsere SELV60-Treiber der SE-Serie sind für ein breites Anwendungsfeld an Leuchten einsetzbar. Die Treiber der SE-Serie sind in einem kompakten Kunststoff- oder linearen Metallgehäuse erhältlich, mit Leistungsoptionen bis zu 51 W und breiten Betriebsfenstern. Treiber als LOOP Variante sind für die Montage außerhalb der Leuchte konzipiert und bieten eine Durchverdrahtung direkt am Treiber. Der Klemmbereich ist ausreichend dimensioniert, so dass eine einfache und sichere Montage aller Leitungen gewährleistet ist. Die SE Serie zeichnet sich durch ein optimiertes Schaltungslayout aus mit einem hervorragenden Temperaturmanagement, extrem geringen Flickern und Langlebigkeit bis zu 100.000h .

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Helvar-Spezialisten!

Background

Für was steht SELV < 60 V?

Mit SELV sicher konstruieren und betreiben

SELV (Safety Extra Low Voltage) stellt sicher, dass die Ausgangsspannung jederzeit unter dem definierten Spannungswert bleibt, was ein offeneres und flexibleres Leuchtendesign ermöglicht. SELV stellt einen hohen elektrischen Schutz bei der Leuchte sicher.

Helvars SELV < 60 V Treiber bieten eine hohe elektrische Sicherheit. Berührbare Teile der Leuchte können ungeschützt bleiben, solange die Spannungsgrenze von 60V nicht überschritten wird.

SE Series SELV60 LED-Treiber

  • 35 W dimmbarer DALI-2 LED-Treiber
  • 350 mA – 850 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 50000
  • Dimmbereich: 1% – 100%
  • Weitere Information: DALI, AMPLITUDE
Datenblatt
  • 35 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 350 mA – 850 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 50000
Datenblatt
  • 45 W dimmbarer DALI-2 LED-Treiber
  • 600 mA – 1050 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 55000
  • Dimmbereich: 1% – 100%
  • Weitere Information: DALI, AMPLITUDE
Datenblatt
  • 45 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 600 mA – 1050 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 55000
Datenblatt
Background

Was ist LOOP?

Installationskosten sparen mit LOOP

Bei den LOOP Treibern der SE-Serie SELV60 ist die Zugentlastung integriert. Die Netz- und DALI Leitungen können direkt über die installationsfreundlichen Steckklemmen weiter verbunden werden.

Anstatt Abzweigdosen, viele Leitungen und Schrauben zu verwenden, ermöglichen unsere LOOP-Treiber das Durchschleifen von Netz- und DALI-Leitungen über doppelte Klemmenpaare, was Zeit und Kosten bei der Verkabelung spart. Ausreichend dimensionierte Klemmen ermöglichen einen schnellen Anschluss. Die Leitungen werden mit aufsteckbaren Kabelklemmen am Treiber befestigt, die Zugentlastungsabdeckung rastet mühelos ein und sichert die Verbindungen ohne Schrauben. Die Installation vor Ort ist schneller, da keine Schrauben oder Werkzeuge benötigt wird – die Leitungen sind in ihrem robusten, widerstandsfähigen Gehäuse sicher.

Treiber mit der LOOP-Mechanik sind ideal für den unabhängigen Einsatz mit SELV60-Leuchten der Klassen I, II und III. Wir bieten auch Zugentlastungen mit der LOOP-Mechanik für eine Vielzahl von weiteren Treibern an.

Hauptvorteile

✓ Hervorragend für die unabhängige Montage geeignet.
✓ Sichere und robuste Installation
✓ Integrierte Zugentlastungen
✓ Aufsteckbare Kabelklemmen
✓Aufsteckbare Abdeckungen<
✓ Schnelle Montage vor Ort
✓ Keine Schrauben
✓ Keine Anschlussdosen

  • 35 W dimmbarer DALI-2 LED-Treiber
  • 350 mA – 850 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
  • Dimmbereich: 1% – 100%
  • Weitere Information: DALI, AMPLITUDE
Datenblatt
  • 35 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 350 mA – 850 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
  • 45 W dimmbarer DALI-2 LED-Treiber
  • 600 mA – 1050 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
  • Dimmbereich: 1% – 100%
  • Weitere Information: DALI, AMPLITUDE
Datenblatt
  • 45 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 600 mA – 1050 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
  • 51 W dimmbarer DALI-2 LED-Treiber
  • 900 mA – 1400 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
  • Dimmbereich: 1% – 100%
  • Weitere Information: DALI, AMPLITUDE
Datenblatt
  • 51 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 900 mA – 1400 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
  • 35 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 350 mA – 850 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
  • 45 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 600 mA – 1050 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
  • 51 W Konstantstrom-LED-Treiber
  • 900 mA – 1400 mA einstellbarer Ausgangsstrom
  • Bemessungslebensdauer [Std.]: 60000
Datenblatt
Background

NFC-Drahtlose Konfiguration

Treiberprogrammierung mit NFC

Die Treiber der SE-Serie sind unsere ersten Produkte, die die drahtlose Konfiguration über Nahfeldkommunikation, NFC, unterstützen. Sie verwenden noch kein NFC, so kann die Stromeinstellung auch weiterhin mit LEDset kompatiblen Widerständen oder über DALI vorgenommen werden.

Der Helvar Driver Configurator ist eine Software für die Parametrierung von Helvar DALI LED und DALI iC Treibern. Bei der Entwicklung des Helvar Driver Configurators haben wir großen Wert auf eine universal einsetzbare Software gelegt, die auch in eine vorhandene automatisierte Produktion eines Leuchtenherstellers integriert werden kann. Einstellungen können vorab festgelegt und gespeichert werden, ohne das in der Produktion ein aufwendiges Einlesen der DALI Geräte und anschließende Parametrierung notwendig ist. Die Programmierung der DALI Treiber kann direkt über Standard MS DOS command prompt Befehl vorgenommen werden. Somit können einzelne Treiber aber auch mehrere Treiber gleichzeitig mit einem Befehl programmiert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, eine externe Software für die Befehlsprogrammierung zu nutzen. Über den Helvar Driver Configurator können eine Vielzahl von zusätzlichen Programmierungen vorgenommen werden z.B. Einstellungen des Nennstrom und CLO (Constant Lumen Output) Funktion. Desweiteren werden auch die Farbeinstellungen der Tunable White iC Treiber über die Software vorgenommen. Als DALI Interface dient das 510.
NFC Production Programmer is a tool designed for efficient and easy-to-use, continous LED Driver configuration via NFC. It is designed to help the production line with easy-to-read graphical user interface and features which are designed in co-operation with luminaire manufacturers. NOTE! Previous version of NFC Production Programmer shall be uninstalled before installing the new version

Kontaktieren Sie uns