474 Steuermodul 4-Kanal DALI Broadcast/1-10V/0-10V/DSI

474 Steuermodul 4-Kanal DALI Broadcast/1-10V/0-10V/DSI

  • Produktfamilie: Imagine, DIGIDIM, Roomset
  • Unterstützte Protokolle: DALI/S-DIM/DMX
  • Installation: Für DIN-Schiene
  • Kanäle: 4
  • Max. Last / Kanal (A): 16
  • Universelle Spannungsversorgung
Datenblatt
  • TECHNISCHE DATEN

    • Betriebsspannung: 85 - 264 VAC (absolut) 45 Hz – 65 Hz
    • DALI-Stromverbrauch (mA): 2
    • Steuerkreisabsicherung : 6 A Typ C MCB
    • Abmessungen: 160 mm × 90 mm × 58 mm


  • VERBINDUNGEN

    • DALI
    • S-DIM
    • DMX
    • Manueller kabelgebundener Override-Eingang

  • MERKMALE

    • 4 individuelle programmierbare Relais für hohen Einschaltstrom
    • Mehrere Ausgangskonfigurationen: 0-10 V/1-10V / DALI Broadcast/DSI/PWM
    • Manuelle Konfiguration über LED-Display und Taster
    • Override-Eingang für externe Ansteuerung

  • DOWNLOADS UND LINKS

You May Also Like

  • Produktfamilie: Imagine, DIGIDIM, Roomset
  • Unterstützte Protokolle: DALI/S-DIM/DMX
  • Installation: Für 458 Gehäuse
  • Kanäle: 8
  • Max. Last / Kanal (A): 16
  • Universelle Spannungsversorgung
Datenblatt
  • Produktfamilie: Imagine, DIGIDIM, Roomset
  • Unterstützte Protokolle: DALI
  • Installation: Für DIN-Schiene
  • Kanäle: 1
  • Max. Last / Kanal (A): 10
  • Universelle Spannungsversorgung
Datenblatt
  • Produktfamilie: Imagine, DIGIDIM, Roomset
  • Unterstützte Protokolle: DALI/S-DIM/DMX
  • Installation: Für DIN-Schiene
  • Kanäle: 8
  • Max. Last / Kanal (A): 0
  • Universelle Spannungsversorgung
Datenblatt
  • TECHNISCHE DATEN

    • Betriebsspannung: 85 - 264 VAC (absolut) 45 Hz – 65 Hz
    • DALI-Stromverbrauch (mA): 2
    • Steuerkreisabsicherung : 6 A Typ C MCB
    • Abmessungen: 160 mm × 90 mm × 62 mm


  • VERBINDUNGEN

    • DALI
    • S-DIM
    • DMX
    • Manueller kabelgebundener Override-Eingang

  • MERKMALE

    • Steuerung von DALI Betriebsgeräten über DALI-Broadcast
    • Integrierte DALI-Stromversorgung
    • Meldung von Lampenausfällen pro Subnetz
    • Geräteadressierung/-gruppierung im Subnetz nicht erforderlich

  • DOWNLOADS UND LINKS